Das Projekt

235 Tage, 8 Länder, 12.000 km – hinter diesen Zahlen versteckt sich Kai Markus und sein ehrgeiziger Plan von Hamburg nach Shanghai zu laufen. Mit dem Start im März beginnt sein ganz persönliches Abenteuer. Das Projekt, das über sämtliche Kanäle mit @runmysilkroad kommuniziert wird, steht nicht nur für sportliche Höchstleistungen, sondern auch für das Vorhaben, die deutsche und chinesische Kultur auf ganz besondere Weise zu verbinden. Um dieses ambitionierte Vorhaben umzusetzen, sind aber nicht nur eiserner Wille und Disziplin essentiell, sondern auch das richtige Equipment. Deshalb unterstützt 361°, der Sportartikelhersteller mit chinesischen Wurzeln, Kai Markus als Hauptausstatter bei der Vorbereitung und Umsetzung des Projekts mit Sportausrüstung und weiterem Equipment.

Kai Markus will mit seinem Lauf eine kulturelle Brücke zwischen Deutschland und China schlagen und so Vorurteile abbauen. 361° freut sich, diese Mission zu unterstützen. „Wir sind sehr stolz darauf, dass Kai für sein ehrgeiziges Projekt auf unsere Marke und unser Material vertraut. Ein größeres Kompliment können wir uns für die Qualität unserer Produkte nicht vorstellen“, so Jurian Elstgeest, General Manager Europe. 361° stattet Kai und sein Team bereits in der Vorbereitungsphase mit einem Ausrüstungspaket aus. Dazu gehören neben Laufschuhen auch entsprechende Kleidung und Accessoires wie Socken und Caps. Das Unternehmen steht ihm aber auch bei Material und Ausrüstung, das 361° nicht selbst herstellt, und Kontakten zu weiteren Kooperationspartnern sowie mit organisatorischer Hilfe zur Seite. „Ich bin froh, dass ich mir mit 361° nicht nur den Wunsch nach einem chinesischen Sponsor erfüllen konnte. Mit 361° als Partner an Board und mit Hilfe ihrer Unterstützung kann ich mich umso intensiver auf den Lauf fokussieren. Das erleichtert mir die Vorbereitung ungemein“, freut sich Kai Markus. Für die Vorbereitungsphase – inklusive des Testlaufs von Hamburg nach Nürnberg – und den Start in Hamburg, ist er im engen Austausch mit dem 361° Europe Team. Neben Sportausrüstung unterstützt das chinesische Mutterunternehmen auch bei administrativen Fragen und mit Flugtickets, damit Familie und Freunde Kai beim Zieleinlauf in Shanghai in Empfang nehmen können.

Current Data

6686

KM

6/8

COUNTRIES

107/235

DAYS

11

PAIR OF SHOES

Run Like KAI

Schau dir die Ausrüstung und das Equipment an, welche Kai auf seinem Weg von Hamburg nach Shanghai benutzt.

zum Equipment